Das Forum ist nur noch für Private Zwecke, aktiv. Daher braucht man sich nicht mehr anmelden.



 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Rin Motokiyo

Nach unten 
AutorNachricht
Rin Motokiyo
Member
Member
Rin Motokiyo

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 26.05.10

Rin Motokiyo Empty
BeitragThema: Rin Motokiyo   Rin Motokiyo EmptyMi Mai 26, 2010 10:49 pm

Rin Motokiyo 6lkyqzrp

Allgemeines

Nachname:
Motokiyo

Vorname:
Rin

Spitzname:
/

Alter:
18 Jahre

Geschlecht:
Weiblich

Job:
Sie ist Schülerin und besucht zum zweiten Mal die 12‘te Klasse (durch bestimmte unsinnige Aktivitäten überstand sie den ersten Versuch nicht)

Zu wem gehört ihr oder seid ihr Außenstehende?:
Außenstehende


Körperdaten

Körperbau:
Rin hat einen gut gebauten Körper. Schmale Schultern, sowie die Taille auch, welche ihren Körper geradezu perfekt zeichnet - wie sie meint. Ihre Haut besitzt einen etwas dunkleren Ton, obwohl sie gebürtige Japanerin ist und es im Grunde doch irgendwo recht ungewöhnlicher erscheint. Und obwohl sie nicht gerade vor Oberweite strotzt, könnte man auch glatt davon ausgehen, dass sich unter der ganzen Fassade ein männliches Etwas befinden. Jedoch ist man hier zu enttäuschen. Natürlich ist sie eine Frau, von Kopf bis Fuß. Womöglich haben die Wachstumshormone dort einfach noch nicht richtig angefangen zu Arbeiten. Urlaub oder so was.

Spaß beiseite. Im großen und ganzen hat sie für ihr Alter ein gerade schönen Körperbau, sodass Rin sogar die Chance hätte, als Model zu arbeiten, da ihre Beine schon wirklich extrem lang sind. Schlank, lang und weiblich - so wie der gesamte Rest auch.

Ihre Augen zeichnet ein dunkelbraun aus, was auf den ersten Blick recht ordentlich ausfällt und demnach auch nichts ungewöhnliche ist. Die Haare werden durch ein etwas helleres Braun bemerkbar gemacht, was in Japan eigentlich auch nicht ‚so‘ oft gesehen wird. Sie selber findet es aber wesentlich hübscher, als ständig schwarze Haare zu haben. Daher färbt sie, sie auch regelmäßig, sodass niemals jemand auf den Gedanken kommt, dass es eine so genannte Tarnfarbe ist. Ihre nussbraunen Haare gehen ihr etwas länger über die Schultern und fallen recht mit Volumen über das schmale Gesicht. Schon öfter wurde sie als eine Art Amazone abgestempelt, was sie zwar schon zu Ohren bekommen hatte, sich aber nicht sonderlich viel draus macht. So gesehen zählt sie es zu ihrem Image.

Ebenso wie ihre Freundinnen trägt Rin ebenfalls Schminke im Gesicht, jedoch hält sie sich dabei lediglich zurück und nutzt nicht so viel. Solange ihre Augen herausstechen, ist für sie die Welt in Ordnung. Greift sie lediglich daneben, wird sie durch Gelächter der Freunde darauf aufmerksam gemacht, wobei sie das in etwa in 3 Phasen durchlebt. Doch dazu später mehr. Ebenso wie die Augen, betont sie mit einem gesättigten Farbton ihre Lippen, passend zu ihrer Hautfarbe.

Körpergröße:
1,71m

Körpergewicht:
62kg

Besonderes:
Besonderheiten hat sie allerdings recht wenig. Zwar besitzt sie wie ihre Freundinnen ein Handy mit unzähligen Anhängern dran, aber das war es im Grunde auch schon.

Kleidungsstil:
Da ihre Familie auch nicht gerade vorbildlich ist, hat sie nicht gerade einen angemessenen Kleidungsstil. Weder brav noch zu krass. Sie liegt in etwa dazwischen. Rin trägt recht gerne kurze Röcke und mag Blicke zu provozieren und auf sich zu denken. In der Schule ist es natürlich die Uniform und in der Freizeit - wie schon gesagt - kurze Röcke. Dazu ist es meist ein auf Farbe abgestimmtes Hemd wo die Knöpfe pflichtbewusst ‚immer‘ offen sein müssen. Aus undefinierbaren Gründen hat sie - wie sie selber sagt - Angst davor, zu ersticken. Natürlich ist das total an den Haaren herbeigezogen. Aufmerksamkeit ist das A und O bei ihr, wenn auch auf normalen Wege. Über dem erwähnten Hemd trägt sie meist eine dünne Jacke, ebenfalls auf die Farbe ihres Charakters abgestimmt.


Charakter

Charaktereigenschaften:
Rin ist im wahrsten Sinne eine Schlägerbraut und lässt sich nicht den Mund verbieten. So kann man sagen, dass sie manchmal mehr Mann ist, als Frau, auch wenn sie mit ihren Reizen oftmals versucht, die halbe Männerwelt um ihren Finger zu wickeln. Zum Anderen ist ihr Charakter fies und unberechenbar. Oft bring sie einen Knaller nach dem anderen, wenn man am wenigsten damit rechnet. Die meisten Leute haben ein schlechtes Bild von ihr, was sie wohl vorantreibt, aber im Inneren hat sie auch einen emotionalen Kern, der durch unsinnige Dinge auch angekratzt werden kann, was sie sich nach außen hin jedoch nicht anmerken lässt. Sie mag die fiese Tussi von nebenan sein, aber lernt man sie richtig kennen und baut zu ihr ein gutes Verhältnis auf, erscheint sie einem in einem ganz anderen Licht.

Für ihre Freunde würde sie alles tun und versucht zu helfen, wo sie nur kann, auch wenn sie manchmal komischerweise recht dumm rüber kommt. Aber so was ist meist nur eine Fassade, um die angereicherte Frustration zu lockern. Sie verbirgt noch einige unzählige Masken mehr, aber wer tut das nicht?

Stärken:
- große Klappe
- selbstbewusst
- freundlich (nur zu engen Freunden)
- lässt sich nicht rumkommandieren
- großer Stolz

Schwächen:
- reitet sich unbewusst in dumme Situationen
- hasst ihre emotionale Seite
- wenn ihr jemand den Mund verbietet
- Einsamkeit
- liebt süßes

Vorlieben:
- schikaniert gerne andere
- shoppen
- Milchkaffee trinken gehen
- mit ihrer Clique zusammen rumhängen
- ist offen, wenn es darum geht, ihre Meinung zu sagen

Abneigungen:
- wenn sie niemand ernst nimmt
- zu starke Sonnenstrahlen
- Pizza
- Waschlappen
- wenn jemand keinen Geschmack für Mode hat


Vergangenheit

Ihre Vergangenheit zeichnet sich einzig und alleine daraus aus, dass sie es im Grunde hasst, noch zu Hause zu leben und liebend gerne so schnell wie möglich das Elternhaus verlassen wollen würde. Aber wie es dazu kam, dass sie so einen Gedanken überhaupt anfing zu hegen, lässt ich leicht erklären.

Schon mit jungen Jahren, wo im Grunde noch alles perfekt war - in ihren Augen - lebte sie mit ihren Eltern noch recht friedlich in einer der Wohnungen in Osaka. Bis sie eines Tages aus undefinierbaren Gründen nach Ikebukuro zogen. Bis heute wusste Rin allerdings noch immer nicht warum. Mittlerweile machte sie sich deswegen auch gar keine Gedanken mehr und nahm es einfach alles so hin, wie es war, Punkt. Nachdem sie umgezogen waren, überschlug sich ihre Leben komplett und alles in ihrer Familie schien den Bach runter zu gehen. Ihre Mutter wurde arbeitslos und strotzte nicht mal vor Begeisterung, den Haushalt auch anstandsgemäß zu führen, was somit an Rin hängen blieb. Die Mutter sprach zwar in ihrem Freundeskreis immer davon, dass ihre Tochter nichts im Haushalt täte, was natürlich erstunken und erlogen war. Da ihre Mutter sie jedoch schon mehrmals so schlecht bei ihren Freundinnen gemacht hatte, hatte das Mädchen auch keine Möglichkeit gehabt, ihre Unschuld zu beweisen. Diesbezüglich vegetierte ihre Mutter für sie zu einer Möchtegern Hausfrau. Im Gegensatz zu ihrem Mutter, war ihr Vater zu einem nutzlosen Alkoholiker mutiert, allerdings auch arbeitslos, was Rin selber nicht sonderlich wunderte.

Durch diese Vorkommnisse rutschte Rin auch selber in eine unangenehme Position. Obwohl sie versuchte, ein besseres Leben zu führen - besser als ihre Eltern - schaffte sie es nicht, einen positiven Charakter zu erhalten. Sie fing war nicht - wie ihr Vater - zu trinken an, aber um sich überhaupt irgendwie zu behaupten, ließ sie sich oftmals auf Schlägerrein ein, ob sie nun den kürzeren zog oder auch nicht. Das machte für sie keinen Unterschied. Damit konnte sie sich wenigstens sicher sein, eines Tages gegen ihren Alten bewappnet zu sein, falls dieser handgreiflich werden würde. Ebenso ließ sie sich oft auf irgendwelche Jungs ein und hatte demnach schon so einige Beziehungen hinter sich, die aber nicht sonderlich lange hielten. Irgendwann würde sie versuchen ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, aber da sie grade mal 18 Jahre war, konnte sie sich ja noch etwas Zeit lassen.

Herkunft:
Osaka

Familie:
Shizune Motokiyo; Mutter; 45 Jahre; arbeitslos; Möchtegern Hausfrau
Hajimiya Motokiyo; Vater; 50 Jahre; arbeitslos; Alkoholiker


Sonstiges

Wer ist auf deinem Ava zu sehen?
Unbekanntes Mädel aus Durarara!!

Zweit Charakter von:
/

Regeln gelesen? [right]
Nach oben Nach unten
Anri
Saika | Team
Saika | Team
Anri

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakter der Figur
Alter: 16 Jahre alt
Neigung: Hetero
Laune: Heiter

Rin Motokiyo Empty
BeitragThema: Re: Rin Motokiyo   Rin Motokiyo EmptyMi Mai 26, 2010 10:59 pm

Rin Motokiyo 9928
Nach oben Nach unten
 
Rin Motokiyo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Außenstehende-
Gehe zu: